zurück zur Übersicht

archiv » Theater am Schiffbauerdamm Berlin (1)
Theater am Schiffbauerdamm Berlin

Sommerfrischler auf dem sinkendem Schiff

von Esther Slevogt

Berlin, 1. August 2014. Ja, da sind wir nun: in einem weitläufigen wolkig wattierten Oberstübchen, einer Art himmlischem Wellnessbereich, wo auf flokatibelegten Podesten weiß gewandete Gestalten lagern. Im Verlauf des Abends werden sie zum Leben erwachen und Theater spielen. Vorläufig aber dräut noch finstere Musik. Und wir ahnen schon: das kann nicht gut ausgehen. "Sommer 14. Ein Totentanz" ist der Abend schließlich überschrieben. Also just jener Sommer, in welchem wir uns augenblicklich befinden und dessen apokalyptische Nachrichten von der Ukraine bis Nahost uns dauernd die Fragilität aller (Welt)ordnung in Erinnerung rufen. Wie schon einmal im Sommer 14, als vor hundert Jahren der Erste Weltkrieg ausbrach.


zurück zur Übersicht