zurück zur Übersicht

archiv » Theater Hof (1)
Theater Hof

Das Böse im Supermannkostüm

von Christian Muggenthaler

Hof, 4. April 2015.In der Saison 1948/1949 war Carl Zuckmayers Stück "Des Teufels General" der große Renner am Theater Hof. Natürlich ist das längst Geschichte, aber es gilt bis heute als die von den meisten Zuschauern gesehene Inszenierung an diesem Haus. Und kann jetzt wiederentdeckt werden. Da trifft es sich gut, dass die Hofer in dieser Saison unter dem Generalthema "Heimat" derzeit ohnehin auch die unmittelbare deutsche Nachkriegsgeschichte erkunden – so erst vor kurzem mit der sehenswerten Uraufführung von Roland Sprangers "Hungerleider", das vom Schicksal der Vertriebenen erzählt und davon, wie Ausgrenzung funktionierte und funktioniert.


zurück zur Übersicht