zurück zur Übersicht

archiv » Festspiele Reichenau (1)
Festspiele Reichenau

Wirklichkeiten wie Wursthäute

von Gabi Hift

Reichenau, 4. Juli 2016. "Hoch die dicken Damen!" Mit diesem Schlachtruf stößt eine Gruppe junger Leute, "die Unsrigen", auf ihre Weltanschauung an. Freilich sitzen auch Damen im Publikum, die genauso sind, wie Doderers Alter Ego Schlaggenberg sie sich wünscht: reif, über 45, mindestens 85 Kilo, in denen ein Feuer brennt, die bereit wären, sich in eine zweite Jugend zu stürzen. Sie lachen unsicher bei dieser ungewohnten Lobrede. Aber obwohl Kajetan/Doderer es ganz ernst meint, und sie auch genau die Richtigen wären, werden sie betrogen: auf der Bühne sind sie nicht vertreten.


zurück zur Übersicht