zurück zur Übersicht

archiv » ViaThea Görlitz (1)
ViaThea Görlitz

Wasserbomben für die Gutmenschen

von Andreas Herrmann

Görlitz, 3. August 2008. Eine ganze Altstadt im Theaterrausch: Am ersten Augustwochenende nimmt sich das in der Fläche größte Baudenkmal Europas – bestehend aus rund viertausend Einzelteilen, erhaben und mondän, je hälftig aufwändig saniert und gut bewohnt – traditionell mal kurz zurück und dient als pure Kulisse: für Straßenkünstler aller Art und aus aller Welt.


zurück zur Übersicht