zurück zur Übersicht

archiv » Internationales Monodrama Festival Thespis Kiel (1)
Internationales Monodrama Festival Thespis Kiel

Grundlagenforschung

von Michael Laages

Kiel, 9. November 2010. Sonderbar – ohne dass es auch nur im mindesten darum ginge, erzählt die Eröffnung dieses ungewöhnlichen Festivals gerade durch seine Internationalität vom unermesslichen Reichtum speziell der deutschen Theaterlandschaft. Denn da tummeln sich nun im Kieler Schauspielhaus Gäste aus Israel und Kuba, Polen und Schottland, Finnland, Russland und Armenien, Frankreich, Chile und der Schweiz; und sie alle arbeiten so ganz anders als hierzulande überwiegend üblich – sie sind mit kleinem Gepäck, das heißt: allein unterwegs. Ihr Theater ist das der Solisten.


zurück zur Übersicht