Samstag, 01. November 2014
test


| Drucken |

Sven-Eric Bechtolf wird Salzburger Schauspielchef

Die Züri-Connection

12. Juli 2009. Wie wir in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung lesen, wird Sven-Eric Bechtolf ab 2011 Schauspielchef der Salzburger Festspiele.

Damit ist das designierte Führungsteam der Salzburger Festspiele nun komplett: Bechtolf, 1957 in Darmstadt geboren und am Salzburger Mozarteum zum Schauspieler ausgebildet, wird Nachfolger von Thomas Oberender und dem designierten Nachfolger von Intendant Jürgen Flimm, Alexander Pereira, zur Seite stehen. Pereira wird den deutschen Schauspieler und Regisseur am Dienstag der Öffentlichkeit präsentieren.

Wie die Frankfurter Rundschau mit Bezugnahme auf dpa schreibt, dürfte das künftige Salzburger Team Pereira/Bechtolf "sehr harmonisch" werden. Bereits am Zürcher Opernhaus habe Bechtolf mehrfach unter seinem künftigen Chef gearbeitet und mit Alban Bergs "Lulu" dort im Jahr 2000 auch seine erste Musiktheater-Inszenierung geschaffen.

(jnm/ FAZ.net/ fr-online.de)

www.fr-online.de

www.derstandard.at

 

 

 




Kommentare (0)

Kommentar schreiben

kleiner | grösser

busy