zeitungen 280 imago23. Januar 2017

Zurückgeblieben

Nach den rassistischen Vorfällen in Altenburg gegen Schauspieler*innen des Theaters äußert sich der Vorsitzende des Deutschen Bühnenvereins Ost Tobias Wellemeyer: "Das ist ein Ausdruck kultureller Zurückgebliebenheit in einer kleinstädtisch-provinziellen Situation." Die Intendanten werden das Thema diese Woche beim Intendantentreffen in Weimar diskutieren. Mehr auf focus.de und auf mz-web.de.

23. Januar 2017. Auf der Internetplatform das-ist-rostock.de sprechen Volkstheater-Intendant Joachim Kümmritz und Schauspieldirektor Ralph Reichel über ihre schwierige erste Spielzeit am krisengeschüttelten Rostocker Haus. Mehr auf das-ist-rostock.de.

20. Januar 2017: Christian Holtzhauer verteidigt in der SZ das Performer-Theater

In der Süddeutschen Zeitung geht die Debatte um Schauspieler- und Performer-Theater weiter. Heute verteidigt Christian Holtzhauer die performativen Kunstformen gegen die Kritik von Bernd Stegemann. Mehr in der Zusammenfassung.

Slider

Ältere Presseschauen finden Sie in der Übersicht.