Montag, 02. März 2015
test


Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Harsche Kritik an Rostocker Spartenschließung aus Reihen der SPD

"Ansehen der SPD beschädigt"

27. Februar 2015. Die Spartenschließung am Rostocker Volkstheater stößt auf Kritik aus den Reihen der Partei, die sie mit beschlossen hat. In einem Schreiben, das nachtkritik.de vorliegt, wendet sich Wolfgang Thierse (SPD), ehemaliger Präsident des Deutschen Bundestages und Vorsitzender des Kulturforums der Sozialdemokratie, gegen seinen Parteikollegen Mathias Brodkorb, der als Mecklenburg-Vorpommerns Kultusminister die Verkleinerung des Theaters mit vorangetrieben hat.

weiter...

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Einladungen zum Festival Radikal Jung 2015

Junge Radikale

München, 27. Februar 2015. Die Einladungen zum Münchner Regienachwuchs-Festival Radikal Jung wurden bekannt gegeben. Zu dem vom Münchner Volkstheater veranstalteten Festival sind geladen:

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Einladungen zum Stückemarkt des Berliner Theatertreffens stehen fest

Drei Stücke, zwei Projekte

Berlin, 27. Februar 2015. Die Einladungen zum Stückemarkt des Berliner Theatertreffens 2015 stehen fest. Folgende drei Stücke werden als szenische Lesungen präsentiert: "Pulvérisés" von Alexandra Badea (1980, Rumänien/Frankreich), "Hose Fahrrad Frau" von Stefan Wipplinger (1986, Österreich) und "The State" von Alexander Manuiloff (Bulgarien).

Weiterlesen: Einladungen zum Stückemarkt des Berliner Theatertreffens stehen fest

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Der Kritiker und Publizist Fritz J. Raddatz ist gestorben

Der Jelinek-Entdecker

Hamburg, 26. Februar 2015. Der Schriftsteller und Literaturkritiker Fritz J. Raddatz ist gestorben. Das meldet u.a. die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Kulturloge Berlin erhält Regine-Hildebrandt-Preis 2015

Vorbildcharakter

Bielefeld, 26. Februar 2015. Die Kulturloge e.V. Berlin ist einer von zwei Preisträgern des Regine-Hildebrandt-Preises 2015. Wie der Verein mitteilt, erhält er den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preis am 17. April 2015 in Bielefeld.

weiter...

 
 

Seite 1 von 271