Montag, 28. Juli 2014
test
test


Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Neue Leitungen am Schauspielhaus Wien und am Brut

Austausch Basel – Wien

Wien, 2. Juli 2014. Tomas Schweigen wird ab der Spielzeit 2015/16 neuer Chef am Schauspielhaus Wien. Das melden verschiedene Medien mit Berufung auf die Nachrichtenagentur APA. Schweigen folgt damit Andreas Beck nach, der ab der übernächsten Saison die Intendanz am Theater Basel übernehmen wird – an jenem Haus, wo Schweigen seit 2012 Co-Schauspieldirektor und Hausregisseur ist.

weiter...

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Streit ums Leipziger Defizit: Verleumdungsklage eingestellt

Diffamierung nicht erkennbar

Leipzig, 1. Juli 2014. Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat die Strafverfahren wegen Verleumdung gegen Schauspiel-Intendant Enrico Lübbe und Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) in vollem Umfang eingestellt, das berichtet die Leipziger Volkszeitung (1.7.2014). Lübbes Vorgänger Sebastian Hartmann hatte die Anzeigen vergangenen Dezember gestellt und damit auf den Vorwurf von Stadt und Theater reagiert, er habe zum Ende seiner Vertragslaufzeit am Schauspiel ein Minus von rund 476 000 Euro hinterlassen.

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Streik beim Festival d'Avignon, aber nicht am Eröffnungsabend

Kampf um die Arbeitslosenversicherung 

1. Juli 2014. Der befürchtete Streik beim 68. Festival d'Avignon, das am Freitag beginnt, wird zumindest bei der Eröffnung ausbleiben. Auf der Generalversammlung am Montagabend votierten die beim Festival beschäftigten Mitarbeiter zu 80 Prozent gegen einen Streik am Eröffnungstag, an dem unter anderem Giorgio Berberio Corsettis Inszenierung von Kleists "Prinz Friedrich von Homburg" Premiere haben wird im Ehrenhof des Papstpalastes. Die Mitarbeiter behielten sich jedoch ausdrücklich weitere Protestaktionen vor, das berichtet das Online-Portal von Ouest-France. Es wird damit höchstwahrscheinlich bei weiteren Aufführungen und Gastspielen zu teilweisen oder kompletten Streiks kommen.

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

BGH-Urteil: Internetportale müssen keine Nutzer-Auskunft geben

Schutz personenbezogener Daten

1. Juli 2014. Der Bundesgerichtshof hat heute ein Grundsatzurteil zu Persönlichkeitsrechten im Internet gesprochen. Es gab damit dem Ärztebewertungsportal Sanego recht, das sich geweigert hatte, personenbezogene Daten herauszugeben, das meldet unter anderem Spiegel online. Geklagt hatte ein frei praktizierender Arzt, der einen Auskunftsanspruch geltend gemacht hatte.

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Salzburger Festspiele schaffen Young Directors Project ab

Montblanc zieht den Schlussstrich

30. Juni 2014. Die Salzburger Festspiele veranstalten ihr "Young Directors Projekt" in diesem Jahr zum letzten Mal. Das teilen sie in einer Presseaussendung mit. Der Sponsor Montblanc habe die Zusammenarbeit beendet.

weiter...

 
 

Seite 4 von 245