Sonntag, 20. April 2014
test
test


Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Heidelberger Stückemarkt 2014: Die Auswahl

Wie der Dachs in den Tod tanzte und vom Metzger geborgen wurde

Heidelberg, 7. März 2014. Acht Dramatikerinnen und Dramatiker sowie sieben Stücke werden beim Heidelberger Stückemarkt 2014 vom 25. April bis zum 4. Mai um den mit 10.000 Euro dotierten Autorenpreis konkurrieren: Magdalena Schrefel ("Die Bergung der Landschaft"), Juliane Stadelmann ("Noch ein Lied vom Tod"), Daniel Foerster ("Tanzen! Tanzen!"), David Lindemann ("Butcher's Block"), Matthias Naumann ("Die Reise"), Ulf Schmidt ("Der Marienthaler Dachs") sowie Jakob Nolte und Michael Decar ("Das Tierreich").

Weiterlesen: Heidelberger Stückemarkt 2014: Die Auswahl

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Blackfacing-Debatte entfacht sich in Wien

Schwarz geschminkt in Wien

6. März 2014. Auch in Wien entfacht sich derzeit eine Blackfacing-Debatte. Vergangene Woche sorgte die Aktion des Moderators und Comedian Chris Stephan beim Wiener Opernball für Empörung, vor allem in Amerika. Er schminkte sich schwarz, um sich dem eingeladenen Reality-TV-Star Kim Kardashian zu nähern. Der Privatsender Puls 4 hat sich mittlerweile "in aller Form für diesen inakzeptablen Auftritt" entschuldigt. Gleichzeitig wurden nun auch in Wiener Kulturinstitutionen andere Fälle bekannt, das berichtet der Kultursprecher der Grünen in Wien, Klaus Werner-Lobo, in seinem Blog. Mit Blackface-Plakaten werde zurzeit eine Aufführung von "Otello darf nicht platzen" im von der Arbeiterkammer betriebenen Theater Akzent beworben.

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

100 Kulturschaffende fordern in einem offenen Brief den Erhalt der Impulse Theater Biennale

Schaufenster erhalten

6. März 2014. In einem offenen Brief fordern über 100 Theater- und Tanzschaffende in einem offenen Brief an die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft, den Erhalt der Impulse Theater Biennale. Darin heißt es: "Wir sind entsetzt über die Nachricht, dass der Impulse Theater Biennale wegen mangelnder finanzieller Unterstützung das Aus droht."

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Schauspielerin Christine Buchegger gestorben

Eine Münchner Protagonistin

6. März 2014. Die österreichische Schauspielerin Christine Buchegger ist am vergangenen Montag im Alter von 71 Jahren in München gestorben. Das meldet u.a. Die Presse.

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Schauspielchefin Frie Leysen verlässt Wiener Festwochen

Im besten Einvernehmen

5. März 2014. Frie Leysen wird zum 30. Juni 2014 die Wiener Festwochen verlassen. Das teilten am Mittag die Wiener Festwochen mit. Man habe sich "im besten beiderseitigen Einvernehmen darauf geeinigt, die Zusammenarbeit nach den Wiener Festwochen 2014 zu beenden", so die Mitteilung.

weiter ...

 
 

Seite 8 von 231