Donnerstag, 31. Juli 2014
test
test


Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Burgschauspieler Karlheinz Hackl gestorben

Wiener Publikumsliebling

1. Juni 2014. Der Schauspieler Karlheinz Hackl ist heute im Alter von 65 Jahren gestorben. Das teilt das Burgtheater Wien in einer Presseaussendung mit.

weiter ...

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Die Bayerischen Theatertage vergeben Publikumspreise

Königrede gewinnt

Erlangen, 1. Juni 2014. Für "The King's Speech" in der Regie von Charlotte Koppenhöfer wurde das Theater Regensburg bei den 32. Bayerischen Theatertagen in Erlangen mit dem Publikumspreis ausgezeichnet, der mit 1000 Euro dotiert ist. Zum ersten Mal in der Festivalgeschichte verzichtete man auf einen Jury-Preis und vergab stattdessen zwei Publikumspreise, einen für Erwachsenen-, einen für Kinder- und Jugendtheater – hier gewann das Nürnberger Theater Pfütze mit "Die Busfahrerin".

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Publikumspreise beim Schweizer Theatertreffen vergeben

Zuschauer wählen ihr Gelbes vom Ei

31. Mai 2014. Zum Ende des Schweizer Theatertreffens, das in diesem Jahr zum ersten Mal stattfand, wurden die mit je 5000 Schweizer Franken dotierten Publikumspreise vergeben. Das Publikum bestimmte folgende Preisträger aus den sieben eingeladenen Produktionen:

Beste Schauspielerin Carina Braunschmidt, Das Weisse vom Ei/une ile flottante

Bester Schauspieler Graham F. Valentine, Das Weisse vom Ei/une ile flottante

Beste Ausstattung Bühne: Amélie Kiritzé Topor, Kostüme: Coralie Sanvoisin, Licht: Mathias Roche, "La Dame de la mer" inszeniert von Omar Porras, Teatro Malandro, Genève

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Büchner-Preis für den Schriftsteller Jürgen Becker

Gesprengte Gattungsgrenzen

30. Mai 2014. Der Schriftsteller Jürgen Becker bekommt den Georg-Büchner-Preis 2014, das meldet Faz.net. Die wichtigste literarische Auszeichnung Deutschland ist mit 50.000,- Euro dotiert, zuletzt haben die Schriftstellerinnen Sibylle Lewitscharoff und Felicitas Hoppe die Auszeichung erhalten.

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Schauspieler Karlheinz Böhm gestorben

Mit kaiserlichem Charme

30. Mai 2014. Der Schauspieler Karlheinz Böhm ist im Alter von 86 Jahren gestorben, das berichtet unter anderem Spiegel online. Böhm, Sohn des Dirigenten Karl Böhm und der Sopranistin Thea Linhard, studierte nach dem Abitur zunächst ein Semester lang Philosophie, Anglistik und Germanistik an der Grazer Universität, danach ein Semester Kunstgeschichte an der Universität Rom. 1948 wurde er in Wien Regieassistent bei dem Filmregisseur Karl Hartl. Schauspielunterricht erhielt er ab 1949 an der Schauspielschule des Burgtheaters, wo er auch sein erstes Engagement bekam.

weiter...

 
 

Seite 9 von 245