Signa

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Signa

Signa ist ein Performancekollektiv mit Basis in Kopenhagen, das nach seiner Frontfrau, der dänischen Künstlerin Signa Köstler (geborene Sørensen), benannt ist.

Zum Kernteam gehören außerdem der Österreicher Arthur Köstler und der Schwede Thomas Bo Nilsson, der für die Ausstattung der Signa-Produktionen verantwortlich ist. Alle drei sind auch als Performer beteiligt. Signa arbeiten site-specific und sind bekannt für ihre Parallelwelt-Installationen, in denen das Publikum aufgefordert ist, die Zuschauer-Position aufzugeben und aktiv an den Inszenierungen teilzunehmen.

Schlagartig bekannt geworden ist die Gruppe im deutschsprachigen Raum mit ihrer Kunststadt-Simulation Ruby Town (Die Erscheinungen der Martha Rubin), die sie für das Schauspiel Köln kreierte und die ihr eine Einladung zum Berliner Theatertreffen 2008 einbrachte. Anlässlich des dortigen Gastspiels berichtete nachtkritik.de in acht Teilen von der Langzeit-Performance, das Ende der Geschichte erzählten die User in den Kommentaren – danach gab's noch ein Publikumsgespräch. Und auch in der Theatertreffen-Diskussion "Second Life im Live-Format. Theater auf der Suche nach neuen Orten" wurde über die Performance von Signa diskutiert.

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Signa:

Die Erscheinungen der Martha Rubin am Schauspiel Köln (10/2007)

The Dorine Chaikin Institute beim Nordwind-Festival im Berliner Ballhaus Ost (11/2007)

The Black Sea Oracle Games in Odessa (6/2008)

Die Komplex-Nord-Methode (Teil 1 und Teil 2) beim Steirischen Herbst in Graz (10/2008)

Die Hades-Fraktur am Schauspiel Köln (4/2009)

Germania Song am Centraltheater Leipzig (9/2009)

Die Hundsprozesse am Schauspiel Köln (4/2011)

Das ehemalige Haus bei den Salzburger Festspielen (8/2011)

Club Inferno an der Berliner Volksbühne (3/2013)

Schwarze Augen, Maria am Deutschen Schauspielhaus Hamburg (11/2013)

Söhne & Söhne am Deutschen Schauspielhaus Hamburg (11/2015)

Wir Hunde / Us Dogs bei den Wiener Festwochen (5/2016)


Link
:

www.signa.dk