Giesche, Alexander

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Giesche, Alexander

Alexander Giesche,1982 in München geboren, studierte am Institut für angewandte Theaterwissenschaft in Gießen sowie bei DasArts in Amsterdam. Für "Record of Time", einer Kollaboration mit Lea Letzel, wurde er 2011 beim Körber Studio Junge Regie in Hamburg mit dem Preis der Kritik ausgezeichnet. 2012 bis 2014 war Alexander Giesche als Artist in Residence am Theater Bremen engagiert. Bei der Kritikerumfrage der Zeitschrift Theater Heute wurde Giesche 2014 als Nachwuchsregisseur des Jahres genannt. 2015 war er mit "Der perfekte Mensch" vom Theater Bremen zum Festival Radikal jung in München eingeladen. Er ist Mitbegründer und künstlerischer Leiter des Kollektivs GIESCHEand.

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Alexander Giesche:

Record of time (bei Körber Studio Junge Regie, 3/2011)

World of Reason am Theater Bremen (3/2015)

Torture the Artist am Theater Bremen (6/2016)

8 ½ Millionen an den Münchner Kammerspielen (11/2016)

White out am Theater Luzern (3/2017)