Vorschau
    
    
    
Sonntag, 01. Februar 2015

nk tt2015 ergebnis

Anzeige

    

@nachtkritik

test

Anzeige

    

test

Februar 2015

01.02. Schauspiel Frankfurt
Falk Richter:
Zwei Uhr nachts
Regie: Falk Richter

04.02. Maxim Gorki Theater Berlin
Marianna Salzmann:
Wir Zöpfe
Regie: Babett Grube

05.02. Theaterhaus Jena
William Shakespeare:
Hamlet
Regie: Moritz Schönecker

Salzburger Landestheater
Marie NDiaye:
Nach Europa / Über das Meer
Regie: Carl Philip von Maldeghem

Theater Neumarkt Zürich
nach Yorgos Lanthimos:
Alpen
Regie: Tom Kühnel

Théâtre National du Luxembourg
George Tabori:
Flucht nach Ägypten
Regie: Frank Hoffmann

06.02. Schauspiel Köln
Wolfram von Eschenbach:
Parzival
Regie: Stefan Bachmann

Düsseldorfer Schauspielhaus
Anne Lepper:
La Chemise Lacoste
Regie: Alia Luque

Theater Bielefeld
William Shakespeare:
Othello
Regie: Dariusch Yazdkhasti

07.02. Schauspiel Frankfurt
Joe Orton:
Seid nett zu Mr. Sloane
Regie: Jürgen Kruse

Staatsschauspiel Hannover
Friedrich Schiller:
Maria Stuart
Regie: Dušan David Pařízek

Schaubühne Berlin
William Shakespeare:
Richard III.
Regie: Thomas Ostermeier

Düsseldorfer Schauspielhaus
Joël Pommerat:
Kreise / Visionen
Regie: Hans-Ulrich Becker

Akademietheater Wien
Hermann Bahr:
Das Konzert
Regie: Felix Prader

Thalia Theater Hamburg
William Shakespeare:
Macbeth
Regie: Luc Perceval

11.02. Theater St. Gallen
Thomas Arzt:
Alpenvorland
Regie: Elisabeth Gabriel

12.02. Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Samuel Beckett:
Glückliche Tage
Regie: Katie Mitchell

Theater am Dom Köln
René Heinersdorff:
Aufguss. Eine Wellnesskomödie
Regie: René Heinersdorff

13.02. Landestheater Tübingen
Kerstin Grübmeyer, Gernot Grünewald:
Palmer – Zur Liebe verdammt fürs Schwabenland
Regie: Gernot Grünewald

Schauspielhaus Wien
Clemens Mädge:
Geronnene Interessenslage
Regie: Robert Borgmann

14.02. Staatsschauspiel Hannover
nach Robert Musil:
Die Verwirrungen des Zöglings Törleß
Regie: Claudia Bauer

Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Paul Mommertz:
Die Wanseekonferenz
Regie: Isolde Wabra

Deutsches Schauspielhaus Hamburg
John Osborne:
Der Entertainer
Regie: Christoph Marthaler

Neues Theater Halle
Ibsen:
Volksfeind
Regie: Jörg Steinberg

Theater Chemnitz
Ibsen:
Volksfeind
Regie: Carsten Knödler

15.02. Staatstheater Kassel
Rebekka Kricheldorf:
Die Kunst der Selbstabschaffung
Regie: Schirin Khodadadian

18.02. Volksbühne Berlin
nach Konrad Bayer:
der die mann
Regie: Herbert Fritsch

19.02. Ballhaus Naunynstraße Berlin
Olivia Wenzel:
Mais in Deutschland und anderen Galaxien
Regie: Atif Mohammed Nor Hussein

HAU Berlin
Skills (Camilla Milena Fehér und Sylvi Kretzschmar):
Pionier Geist (Appell / Anrufung / Absturz)
Regie: Skills (Camilla Milena Fehér und Sylvi Kretzschmar)

Staatstheater Nürnberg
Basa Janikashvili:
Angry Bird
Regie: Christoph Mehler

20.02. Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Wajdi Mouawad:
Himmel
Regie: Konradin Kunze

Residenztheater München
Johann Wolfgang von Goethe:
Torquato Tasso
Regie: Philipp Preuss

Schauspielhaus Zürich
Dani Levy:
Schweizer Schönheit
Regie: Dani Levy

21.02. Münchner Kammerspiele
Martin Sperr:
Jagdszenen aus Niederbayern
Regie: Martin Kušej

Thalia Theater Hamburg
Heinrich von Kleist:
Das Käthchen von Heilbronn
Regie: Bastian Kraft

Berliner Ensemble
Peter Handke:
Kaspar
Regie: Sebastian Sommer

Theater Trier
Aischylos:
Die Orestie
Regie: Alexander May

22.02. Theater an der Parkaue Berlin
Forced Entertainment:
Das unmöglich mögliche Haus
Regie: Forced Entertainment

26.02. Münchner Kammerspiele
Wunderbaum:
Unser Dorf soll schöner werden
Regie: Johan Simons

27.02. Theater Münster
Pierre Corneille:
Der extravagante Liebhaber
Regie: Stefan Otteni

Deutsches Theater Berlin
William Shakespeare:
Was ihr wollt
Regie: Stefan Pucher

Theater Oberhausen
William Shakespeare:
Hamlet
Regie: Pedro Martins Beja

Volkstheater Wien
Julius Hay:
Haben
Regie: Róbert Alföldi

28.02. Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Alan Ayckbourn:
Ab jetzt
Regie: Karin Beier

Schauspiel Stuttgart
nach Fjodor M. Dostojewski:
Der Idiot
Regie: Martin Laberenz

Akademietheater Wien
Roland Schimmelpfennig:
Das Reich der Tiere
Regie: Roland Schimmelpfennig

Schauspiel Leipzig
Ulrike Syha:
Report
Regie: Michael Talke

Schauspielhaus Bochum
Arthur Miller:
Hexenjagd
Regie: Daniela Löffner

Volkstheater Rostock
Bertolt Brecht:
Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny
Regie: Johanna Schall