Freitag, 25. April 2014
test
test


| Drucken |

Semperoper-Intendantin Ulrike Hessler gestorben

Sympathischer gemacht

2. August 2012. Wie u.a. die Welt bereits am Dienstag meldete, ist die Dresdner Semperoper-Intendantin Ulrike Hessler am Montag 57-jährig einem Krebsleiden erlegen.

Hessler hatte ihre Opernkarriere nach einem Studium der Germanistik, Geschichte und Romanistik Mitte der 80er Jahre in der Presseabteilung der Bayerischen Staatsoper begonnen, wo sie in den folgenden Jahren bis ins Direktorium aufstieg. Seit 2010 war sie Intendantin der Semperoper.

Ulrike Hessler habe die Semperoper geöffnet, sympathischer gemacht, schreibt Manuel Brug in seinem Nachruf in der Welt (31.7.2012).

(Welt / sd)




Kommentare (0)

Kommentar schreiben

kleiner | grösser

busy