zurück zur Übersicht

archiv » Uckermärkische Bühnen Schwedt (1)
Uckermärkische Bühnen Schwedt

Man kommt zu schauen, man will am liebsten sehen

von Gabi Hift

Schwedt, 8. April 2017. "Scheidender Schauspieldirektor wuchtet zum Abschied Faust 1 und 2 an einem Abend auf die Bühne." Nein, diese Meldung ist nicht veraltet, sondern frisch aus der Palmsonntagsnacht. Aber nicht um Berlin geht's, sondern um Schwedt. Nicht um Frank Castorf, sondern um Olaf Hilliger – und um eine Stadt, die ihren "Faust" einfordert, der ihr nach 20 Jahren doch per Gewohnheitsrecht zustehen muss.


zurück zur Übersicht