zurück zur Übersicht

archiv » Schlossfestspiele Freiberg (1)
Schlossfestspiele Freiberg

Gretchenfrage einmal anders

von Andreas Herrmann

Freiberg, 22. August 2008.Das frisch sanierte Schloss Freudenstein, auf dem Weg zwischen Altstadt und Campus der Bergakademie gelegen, harrt der Eroberung. Vor kurzem noch Kellertreff der lokalen Punk-Szene, wird es ab Oktober als Museum und Lehranstalt Mineralienfans und Steinfetischisten aller Herren Länder anziehen, Montan-Studenten die Bedeutung des reichhaltigen Glitzerns lehren und auf die Hoch-Zeiten als größte Stadt Sachsens in Zeiten des Silberbergbaus verweisen.


zurück zur Übersicht