zurück zur Übersicht

archiv » Origen Festival Cultural (2)
Origen Festival Cultural

Ein Schwank aus Babylon

von Valeria Heintges

Chur, 18. Juni 2018. 518 Seiten hat Michail Bulgakows Roman "Meister und Margarita" in der deutschen Übersetzung von Alexander Nitzberg. Elf Jahre hat Bulgakow daran geschrieben und doch ein unvollendetes Werk hinterlassen, ein Meisterwerk, eine hochpolitische Gesellschaftssatire mit multiplen Deutungsmöglichkeiten und ähnlich komplex wie Goethes "Faust", an das es sich deutlich anlehnt, dieses Drama um den Teufel, der als Magier Woland nach Moskau kommt, den Literaturclub aufmischt und Margaritas Seele kauft.


Origen Festival Cultural

Am Übergang

von Andreas Klaeui

julierpass
© Ralph Feiner/ Origen Festival Cultural

Bivio, 20. Juli 2010. Höher hinaus geht fast nicht. Auf dem Julierpass zwischen Alpennordseite und Engadin, knapp 2300 Meter ü.M., hat sich das Bündner Origen-Festival sein temporäres Theater gebaut: ein luftiges, dennoch windgeschütztes Bühnenhaus aus weissen Stoffbahnen, mit grandiosen Ausblicken in die wuchtige Gebirgslandschaft.


zurück zur Übersicht