Top Ten

7. Februar 2017. Zum Theatertreffen 2017 sind diese zehn Produktionen eingeladen:

1. Five Easy Pieces
Kunstenfestival Brüssel, Sophiensaele Berlin, Regie: Milo Rau
Nachtkritik vom 14. Mai 2016

2. Der Schimmelreiter
Thalia Theater Hamburg, Regie: Johan Simons
Nachtkritik vom 25. November 2016

3. Pfusch
Volksbühne Berlin, Regie: Herbert Fritsch
Nachtkritik vom 24. November 2016

4. Drei Schwestern
Theater Basel, Regie: Simon Stone
Nachtkritik vom 10. Dezember 2016

5. Traurige Zauberer
Staatstheater Mainz, Regie: Thom Luz
Nachtkritik vom 21. Mai 2016

6. 89/90
Schauspiel Leipzig, Regie: Claudia Bauer
Nachtkritik vom 16. September 2016

7. Real Magic
PACT Zollverein Essen, Regie: Forced Entertainment
Nachtkritik vom 4. Mai 2016

8. Die Vernichtung
Konzerttheater Bern, Regie: Ersan Mondtag
Nachtkritik vom 15. Oktober 2016

9. Die Borderline Prozession
Theater Dortmund, Regie: Kay Voges
Nachtkritik vom 15. April 2016

10. Die Räuber
Residenztheater München, Regie: Ulrich Rasche
Nachtkritik vom 23. September 2016

Das gaben Berliner Festspiele-Intendant Thomas Oberender und Theatertreffenleiterin Yvonne Büdenhölzer zusammen mit der Jury im Rahmen einer Pressekonferenz im Haus der Berliner Festspiele bekannt.

tt17 pk 560 jnmDie Jury gibt die Auswahl zum Theatertreffen 2017 bekannt. © jnm

Der Kritiker*innen-Jury gehörten dieses Jahr Margarete Affenzeller, Eva Behrendt, Till Briegleb, Dorothea Marcus, Christian Rakow, Stephan Reuter und Shirin Sojitrawalla an. Mit der 54. Festivalausgabe beenden Till Briegleb und Stephan Reuter ihre Jurytätigkeit, an ihre Stelle berufen die Berliner Festspiele Wolfgang Höbel und Andreas Klaeui.

377 Inszenierungen wurden für diesen Jahrgang gesichtet, 38 waren in der Diskussion. Die Jurybegründungen zu den einzelnen Einladungen lassen sich hier in der Pressemitteilung der Berliner Festspiele nachlesen, hier gibt es außerdem die Videos von der Pressekonferenz, in denen die Juror*innen sie verlesen.

Das 54. Theatertreffen findet vom 5. bis 21. Mai 2017 statt.

(Berliner Festspiele / jnm / sle / sd)

Mehr #Theatertreffen:

– Hier finden Sie eine Übersicht der Reaktionen auf die Auswahl.

Diese zehn wurden kürzlich von der nachtkritik.de-Userschaft in die Auswahl des virtuellen Theatertreffens 2017 geklickt. Und diese zehn waren letztes Jahr zum Theatertreffen der Berliner Festspiele eingeladen.

Video-Interview mit den Juror*innen Margarete Affenzeller und Stephan Reuter zur diesjährigen Auswahl:


Reaktionen auf die Auswahl auf Twitter:

 

Kommentar schreiben