Das Wagnis der Existenz

13. November 2014. Helgard Haug und Daniel Wetzel vom Dokutheaterkollektiv Rimini Protokoll werden für ihr Hörspiel "Qualitätskontrolle oder Warum ich die Räusper-Taste nicht drücken werde!" mit dem Deutschen Hörspielpreis der ARD 2014 ausgezeichnet. Das meldet die ARD. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert und wird einem der Nominierten verliehen, die im Wettbewerbsprogramm der ARD Hörspieltage vorgeführt und von der Jury stets öffentlich diskutiert werden. Das Hörspiel wurde vom WDR produziert und basiert auf der in Stuttgart uraufgeführten Inszenierung Qualitätskontrolle, die die Erzählung der gelähmten Maria-Cristina Hallwachs ins Zentrum stellt.

Das Hörspiel sei "ein Triumph der Sprache. Maria-Cristina kann sprechen, weil der Zwerchfellsimulator und die Lungenmaschine es ermöglichen und weil sie es will. Und weil es ein Triumph der Sprache ist, ist es auch einer des Radios", so die Begründung der Jury, die sich aus Jochen Hieber (FAZ-Feuilletonredakteur), Martina Gedeck (Schauspielerin), Bettina Reitz (Fernsehdirektorin des Bayerischen Rundfunks), Jan Linders (Schauspieldirektor des Badischen Staatstheaters Karlsruhe) und Frank Olbert (stellvertretender Leiter der Kulturredaktion beim Kölner Stadt-Anzeiger) zusammensetzt. Das Stück erzähle, so das Gremium weiter, "vom Nie-allein-sein-Können, von Versehrtheit, Verzweiflung, Not, emphatisch auch vom ethischen Dilemma der modernen Medizin – und wird darüber zu einer großen Eloge auf das Wagnis der Existenz. Eine durch ihre Lakonie beeindruckende Dokumentation und artistisch wie technisch brillante Inszenierung finden zu einer Synthese, die uns ergreift und beglückt."

Die Inszenierung "Qualitätskontrolle" wurde außerdem zu den Mülheimer Theatertagen 2014 sowie zum Festival Politik im Freien Theater eingeladen, in dessen Rahmen sie dieser Tage in Freiburg zu sehen ist. 2008 erhielten Haug / Wetzel für "Karl Marx. Das Kapital" bereits den renommierten Hörspielpreis der Kriegsblinden.

Hier kann man das 53-minütige Hörspiel anhören.

(ARD / ape)

 
Kommentar schreiben