logo_nachtkritik_klein.png
Drucken

Ohne Jelinek!

1. März 2016. Nominiert für den Mülheimer Dramatikerpreis 2016 und damit eingeladen zum Festival "Stücke" sind:

Sibylle Berg
Und dann kam Mirna
Maxim Gorki Theater, Berlin

Wolfram Höll
Drei sind wir
Schauspiel Leipzig

Fritz Kater
Buch (5 ingredientes de la vida)
Schauspiel Stuttgart / Münchner Kammerspiele

Thomas Melle
Bilder von uns
Theater Bonn

Yael Ronen & Ensemble
The Situation
Maxim Gorki Theater, Berlin

Ferdinand Schmalz
dosenfleisch
DT Berlin/Burgtheater Wien

Felicia Zeller
Zweite allgemeine Verunsicherung
Schauspiel Frankfurt

 

Jurysprecher Franz Wille im Videointerview mit nachtkritik-Redakteur Christian Rakow

Dem Auswahlgremium 2016 gehörten die Theaterkritiker*innen Tobias Becker (Kulturredakteur des Spiegel), Jürgen Berger (freier Kritiker, Süddeutsche Zeitung, Theater heute), Christine Wahl (freie Kritikerin, Tagesspiegel, Theater heute, Spiegel online), Dagmar Walser (Redakteurin beim Schweizer Radio SRF2Kultur) und Franz Wille (Redakteur Theater heute) an. Die Mitglieder der Preisjury werden noch bekanntgegeben.


Um den mit 10.000 Euro dotierten Kinderstücke-Preis 2016 konkurrieren:

Carsten Brandau
Himmel und Hände
Theater der Stadt Aalen

Finn-Ole Heinrich
Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes
Junge Württembergische Landesbühne Esslingen / Junges Theater Freiburg

Nora Mansmann
fuchs & freund
Theater Junge Generation Dresden 

Jens Raschke
Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zaunes schaute
Theater Osnabrück

Thilo Reffert
Ronny von Welt
Junges Landestheater Tübingen

Dem Auswahlgremium der "KinderStücke 2016" gehörten der Dramatiker Oliver Bukowski, der Theaterkritiker Thomas Irmer und der Regisseur und Dramaturg Werner Mink an.   

Das Festival findet vom 7.-28. Mai in Mülheim an der Ruhr statt, der mit 15.000 dotierte Dramatikerpreis wird zum Schluss in Folge einer öffentlichen Jurydebatte vergeben, der mit 10.000 Euro dotierte Kinderstückepreis zum Abschluss des Binnenfestivals vom 9. bis 13. Mai.

(Mülheimer Stücke / sd)

 

In unserem Lexikoneintrag sind die Gewinner der letzten Jahre aufgelistet.