Seehandlungspreis an einen Vorgebirgsbauern

17. April 2008. Wie der Theaterkanal meldet, erhält der Schauspieler Josef Bierbichler den mit 20.000 Euro dotierten Theaterpreis Berlin 2008 der Stiftung Preußische Seehandlung. "Es gibt kaum einen anderen deutschsprachigen Bühnendarsteller, der mit seiner einfachen Präsenz das Publikum so sehr in seinen Bann zu ziehen vermag", hieß es in der Begründung der Jury, der in diesem Jahr die Intendanten Wolfgang Engel (Schauspiel Leipzig) und Hasko Weber (Schauspiel am Staatstheater Stuttgart) sowie der Theaterkritiker Hartmut Krug und - beratend - die Leiterin des Berliner Theatertreffens Iris Laufenberg angehörten. Der 59-Jährige sei "ein einzigartiger und eigenartiger Schauspieler, der seinesgleichen sucht in deutschsprachigen Theaterlanden". Die Verleihung findet im Rahmen des Berliner Theatertreffens am 18. Mai statt.

(jnm) 

 
Kommentar schreiben