Ein Drittel vom Bund

28. Juni 2018. Der Bund will die fällige Generalsanierung des Nationaltheaters Mannheim mit 80 Millionen Euro unterstützen. Das habe der Haushaltsausschuss des Bundestags beschlossen, meldet die Rheinpfalz unter Berufung auf den Grünen-Bundestagsabgeordnete Gerhard Schick.

Mannheim Nationaltheater 560Das sanierungsbedürftige NT Mannheim
© Andreas Praefcke – Eigenes Werk/own photograph, CC BY 3.0

Die Gesamtkosten für die Sanierung werden auf 200 Millionen Euro geschätzt. Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) hatte die ab 2022 geplante Generalsanierung der Rheinpfalz zufolge als "besondere Herausforderung" bezeichnet, die die Stadt nicht allein tragen könne.

(Rheinpfalz / Mannheimer Morgen / sd)

 
Kommentar schreiben