Wählen Sie die Inszenierungen des Jahres!

16. Januar 2019. Dies ist die Vorschlagsliste mit 48 Inszenierungen, die von den nachtkritik.de-Korrespondent*innen und -Redakteur*innen als die wichtigsten der letzten zwölf Monate nominiert wurden..

Bis zum 23. Januar 2019 um 24 Uhr können Sie ihre Stimme(n) für 1 bis 10 Inszenierungen dieser Liste abgeben. Die zehn am häufigsten gewählten Produktionen werden gelobt und gepriesen und bilden die Auswahl des virtuellen nachtkritik-Theatertreffens 2019. Das Ergebnis veröffentlichen wir am 25. Januar 2019.

Folgend sind die Vorschläge für das nachtkritik-Theatertreffen 2019 gelistet, aufgeteilt nach Regionen, in alphabetischer Reihenfolge.  Jede/r Korrespondent*in und jede/r Redakteur*in hatte eine Stimme. Nominiert werden konnten Produktionen, deren Premiere im Zeitraum vom 13. Januar 2018 bis 10. Januar 2019 lag. Durch einen Klick auf die einzelnen Kandidaten öffnet sich die jeweilige Begründung der/s Nominierenden sowie, wenn vorhanden, ein Link zur Nachtkritik:

 

Baden-Württemberg

 

Bayern

 

Berlin

 

Bremen

 

Hamburg

 

Hessen

 

Niedersachsen

 

Nordrhein-Westfalen

 

Sachsen

 

Österreich

 

Schweiz

 

Internationale Koproduktionen

 

Zur Abstimmung.

 

Kommentare

Kommentare  
#1 NK-Theatertreffen: langweiligPhilip Lame 2019-01-16 09:58
Bei Castorf reicht es schon für eine Nominierung, wenn er das macht was er immer immer immer macht. Bei Fritsch auch. Und der Neustart in Stuttgart wird abgestraft, indem man den Peymann nominiert. Es ist alles so langweilig, auf die wenigsten Inszenierungen in der Liste bin ich neugierig.
#2 NK-Theatertreffen: Sachsen-AnhaltStefan 2019-01-16 10:59
Kein Sachsen-Anhalt dabei? OMG! Dafür viel in Dresden und Leipzig unterwegs, warum eigentlich?
#3 nk-Theatertreffen: BalzverhaltenT.Dumb 2019-01-16 13:47
Entschuldigung, aber wer findet eigentlich Ranking im Jahr 2019 nicht einfach nur noch geschmacklos? Das ist doch patriarchales Balzverhalten des letzten Jahrhunderts das hier propagiert wird. Wer kann davon eigentlich noch gewinnen? Niemand unterm Strich. Prost.

(I like.
jnm)
#4 nk-Theatertreffen: Guter ÜberblickJones 2019-01-16 15:46
Ich freue mich immer über diese Liste. Man kann es eh keinem völlig recht machen, auch mir nicht (Der zerbrochene Krug in Ddoof, OMG). Aber sie gibt einen guten Überblick in einer "Branche", die keine Rankings mag.
#5 nk-Theatertreffen: Osten fehlt, zu wenig FrauenChristoph 2019-01-16 16:09
Interessant ... Brandenburg nicht dabei, Sachsen-Anhalt ebenso nicht, Thüringen auch nicht, Mecklemburg-Vorpommern auch nicht und Sachsen besteht nur aus Dresden und Leipzig. - Interessant ... wie sie hier weiter abzeichnet, dass man einfach nicht in den Osten guckt bzw. nur deutlich weniger. - Und auch nur 17 Regisseurinnen bzw. Kollektive mit Frauenbeteilung ... - Könnte nachtkritik.de nicht versuchen andere Wege zu gehen?

(Lieber Christoph, nachtkritik.de kann nur dafür Sorge tragen, dass Inszenierungen aus Ostdeutschland und Inszenierungen von Frauen regelmäßig in der Berichterstattung vorkommen. Das probieren wir, so gut wir können. Was in dieser Rückschau als das Bleibende des Theaterjahres ausgemacht wird, liegt wie auch das Urteil über jeden einzelnen Abend in der Verantwortung unserer Autor*innen. Das nachtkritik.de-Theatertreffen ist ja keine redaktionell gesteuerte Angelegenheit, anders als die Erstellung unseres Monatsplans. Mit freundlichen Grüßen, Christian Rakow / Redaktion)
#6 nk-Theatertreffen: weiaBirgit 2019-01-16 16:26
Liebes nachtkritik-Team,
Ihr veröffentlicht das Ergebnis sicher am 25. Januar 2019, oder? ;D

(Liebe Birgit,
au backe, Danke, nicht nur sind unsere Brillen heute beschlagen, weshalb die Visuals gerne mal unscharf geraten. Auch herrscht offenbar Datennebel in den Köppen. Danke, ham 'mer korrigiert.
jnm)
#7 nk-Theatertreffen: die Menschen in den USAInga 2019-01-16 16:29
Liebe nachtkritik-Redaktion: Warum müssen Sie die Menschen aus den USA, die für Ihr Land (ah ja, die Motivation ist also das eigene Land, oh je) beim nachtkritik-Theatertreffen abstimmen, auf twitter explizit erwähnen?

(Liebe Inga, weil uns gerade nix Besseres eingefallen ist, gell?
jnm)
#8 nk-Theatertreffen: keine Leute in Südwest?dabeigewesen 2019-01-16 17:06
Scheint eher so, daß auch für den Südwesten (wenn wir Rheinland-Pfalz und Saarland mitrechnen) nicht genügend Korrespondenten zur Verfügung stehen. Nur zwei Nominierungen für diese Region, darunter die furchtbare "Hedda".

(Lieber dabeigewesen, die Autorinnen im Südwesten haben sich bei der Teilnahme in diesem Jahr zurückgehalten. Welche Schlüsse daraus zu ziehen sind?
jnm)
#9 nk-Theatertreffen: gut, aber wo sind die Frauen?Amélie 2019-01-16 18:10
Die Auswahl ist generell gut, auch freut mich, dass Dionysos Stadt und Der Vater vertreten sind, welche beide herausragende Stücke sind. Ich persönlich aber finde, dass die Frauenquote mit 17 Nominierten viel zu niedrig ausfällt! Sehr schade!
#10 nk-Theatertreffen: wird mehrYoda 2019-01-16 21:47
@#5 Das sind 35 % Frauenanteil. Und es wird mehr.
#11 nk-Theatertreffen: wieso nicht die Nr. 1?Nameless 2019-01-16 21:47
Wieso ist die Nr 1 der Charts nicht in der Auswahl (N.v.Lissabon)?
#12 nk-Theatertreffen: nur die EieruhrOlaf 2019-01-16 23:06
Ich würde gern abstimmen. Heute früh erschien kein Button. Das bedeute, sagte man mir, ich hätte schon abgestimmt. Heute Abend versuchte ich es erneut. Aber die Eieruhr drehte sich, bis sich das roboterfeld erneut meldete.
Ich würde echt gern abstimmen, denn sechs Produktionen gefallen mir echt gut. Die Auswahl ist wirklich gut, außer Berlin. Hier habe ich echt besseres gesehen. Aber es kommt ja noch das tt19 mit bestimmt einigen Überraschungen, wie jedes Jahr.
#13 nk-Theatertreffen: beim 3. MalOlaf 2019-01-16 23:11
Ich glaube beim 3. Mal hat es geklappt.
#14 nk-Theatertreffen: "Versetzung" fehltElmar 2019-01-16 23:49
In der Schweiz fehlt für mich eindeutig "Die Versetzung" von Thomas Melle in der Inszenierung von Jonas Knecht am Theater St. Gallen. Furor!
#15 nk-Theatertreffen: QuoteKatharina 2019-01-17 11:17
Das Verhältnis von Regisseurinnen zu Regisseuren in dieser Auswahl macht mich traurig.
#16 nk-Theatertreffen: Bundesliga631erin 2019-01-17 14:05
Das Gejammer um die Frauenquote - ich kann's nimmer hören. Ab morgen guck ich wieder Bundesliga.
#17 nk-Theatertreffen: spannendBlacky 2019-01-17 14:16
euer theatertreffen find ick dieses Jahr sehr spannend. mir fehlt keine(r). nur: mit einer Stimme kommt man schwer aus. leider.

---
Liebe/r Blacky,
aber sie können doch für bis zu zehn Arbeiten abstimmen.
Viele Grüße,
miwo/Redaktion
#18 nk-Theatertreffen: fast begeistertStefan Bock 2019-01-17 17:20
Und eine Liste ('ne Liste halt :-)), die ohne die drei Fixnamen Mondtag, Stone, Voges auskommt. Ich bin fast schon begeistert.
#19 nk-Theatertreffen: abgestimmt?Elmar 2019-01-17 23:30
Öh. Jetzt wollte ich abstimmen und dann kam die Meldung, ich hätte bereits abgestimmt. Nein, hab ich nicht. ?


(Bitte leeren Sie einmal Ihren Cache. Dann müsste es eigentlich funktionieren. Herzliche Grüsse aus der Redaktion).
#20 nk-Theatertreffen: funktioniert nichtDigitale Welten 2019-01-21 14:34
Ich probiere jetzt seit 5 Tagen abzustimmen. Das funktioniert auch nach Leeren des Caches nicht. Habe es auf drei verschiedenen Geräten probiert und über unterschiedliche Browser. Ich scheine auch nicht die Einzige zu sein, die das Problem hat. Wie soll man denn dann das Ergebnis ernstnehmen?

(Werte Digitale Welten,

wir wissen nicht, woran es liegt. Wenn Sie nicht von zu Hause, sondern im Büro abgestimmt haben, kann es sein, dass schon jemand anderes aus Ihrem Netzwerk abgestimmt hat. Aber letztlich ist das ein Geheimnis der Module. Die sollen nämlich verhindert, dass jemand mehrfach abstimmt. Und das ist, soweit wir feststellen können, in diesem Jahr nicht passiert.

Mit freundlichen Grüßen
Georg Kasch / Redaktion)
#21 nk-Theatertreffen: Nicht abstimmen könnenGuido Gin Koster 2019-01-21 16:31
Auch bei mir funktioniert die Abstimmung nicht. Gerade habe ich von der Abstimmung im Newsletter des DT gelesen, mich auf Ihre Seite weiter geklickt, abgestimmt und schon kommt der Hinweis: SIE HABEN BEREITS ABGESTIMMT.
Nun, so debil bin ich mit meinen 56 Jahren noch nicht, dass ich bereits vergesse, was ich vor einer Minute bereits getan habe(n soll). Vielleicht müssen Sie da mit Ihrem Computerbeauftragten noch einmal sprechen...?

(Werter Herr Koster,

das tun wir! Können Sie uns – gerne auch über redaktion@nachtkritik.de – sagen, ob Sie von zu Hause oder vom Büro aus abgestimmt haben? Das hilft uns, die mögliche Fehlerquelle einzugrenzen.

Mit freundlichen Grüßen
Georg Kasch / Redaktion)
#22 nk-Theatertreffen: technische ProblemeMalte 2019-01-21 16:41
Ich kann auch nicht abstimmen, obwohl niemand unter dieser IP abgestimmt hatte!

(Werter Malte,

wir gehen den Dingen gerade nach.

Mit freundlichen Grüßen, Georg Kasch / Redaktion)
#23 nk-Theatertreffen: funktioniert nichtKOCH 2019-01-21 16:53
Ich versuche es auch seit Tagen. Aber meine Stimme kommt nicht durch.
Irgendwas funktioniert nicht.
#24 nk-Theatertreffen: noch immer nicht Judith 2019-01-22 21:58
Obwohl mit Sicherheit niemand außer mir von dieser IP abstimmt, funktioniert es nicht. Letztes Jahr habe ich abgestimmt. Konntet ihr schon herausfinden, woran es liegt? Gruß und Dank

Liebe Judith,
haben Sie es mit leerem Cache versucht? Wenn es weiter nicht klappt, schreiben Sie uns gern noch mal an redaktion@nachtkritik.de.
Mit freundlichen Grüßen, Redaktion)
#25 nk-Theatertreffen: Drei Milliarden SchwesternSchwester 2019-01-23 01:38
Wo ist die p14 Oper drei Milliarden Schwestern? Das macht richtig Spaß, hab’s schon drei mal gesehen. Mit Abstand das beste was ich im letzten Jahr gesehen habe. Schade!
#26 nk-Theatertreffen: vermisstJane Blond,ungerührt 2019-01-23 12:02
#25 Ehrlich gesagt, hatte ich die auch vermisst, als ich die Liste auf ihre Vergleichbarkeit hin betrachte...

Kommentar schreiben