Es geht weiter

Koblenz, 11. Januar 2019. Die Stadt Koblenz hat den Vertrag mit dem Intendanten des Theaters Koblenz, Markus Dietze, bis zum Ende der Spielzeit 2024/2025 verlängert. Das gibt die Kommune in einer Pressemitteilung bekannt.

Markus Dietze, 1972 in Waiblingen geboren, studierte Regie an der Universität und Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Er assistierte bei Jürgen Flimms Inszenierung des "Ring des Nibelungen" bei den Bayreuther Festspielen 2000, war Produktionsleiter des "Young Directors Project" bei den Salzburger Festspielen und freiberuflicher Regisseur. 2004 wurde er zum Intendanten des Theater der Altmark in Stendal berufen und 2009 zum Intendanten in Koblenz. Bereits 2014 wurde sein Vertrag dort erstmals verlängert.

(Theater Koblenz / jnm)

 
Kommentar schreiben