Vier Monate ohne große Bühne

Berlin, 13. März 2019. Das Berliner Maxim Gorki Theater schließt von Mai bis Anfang September 2019 die große Bühne. Das meldet die Abendschau des rbb. Die Technik im Saal muss erneuert werden. Die kleine Studiobühne bleibt geöffnet. Ab August soll ein Container als zweite Spielstätte bereit stehen, der in der Spielzeit dann weitergenutzt werden soll.

(rbb24.de / chr)

Kommentar schreiben