Eine Art Magie

20. Juli 2019. Der niederländische Regisseur und Autor Jetse Batelaan erhält den Silbernen Löwen der Biennale de Venezia in der Kategorie Theater. Das berichten niederländische Medien, darunter das NRC Handelsblad sowie die Ruhrtriennale. Batelaan wird für seine innovative Arbeit als Regisseur für Kinder- und Jugendtheater ausgezeichnet.

JetseBatelaan 280h PhileDeprez u Jetse Batelaan
© Phile Deprez
Jetse Batelaan, 1978 geboren und künstlerischer Leiter des Theater Artemis in Den Bosch / Nord-Brabant, zählt aktuell zu den markantesten Regisseuren der Niederlande. "Batelaan präsentiert Werke von starker visueller Wirkung und interpretiert zeitgenössische Mythen neu und schafft eine Art von Magie auf der Bühne, die selbst die kritischsten Zuschauer verführt," so die Begründung der Jury in Vendig. Der Preis wird am 22. Juli im Teatro Goldoni übergeben.

(NRC / Ruhrtriennale / sle)

 
Kommentar schreiben