Wogen geglättet?

12. September 2019. Martin Apelt wird ab der Spielzeit 2020/21 Schauspieldirektor am Landestheater Schleswig-Holstein. Das melden u.a. die Kieler Nachrichten.

Die designierte Intendantin Ute Lemm hatte mit dem Leiter der Niederdeutschen Bühnen in Schwerin und Flensburg Rolf Petersen zunächst einen anderen Schauspielchef berufen. Nachdem das Ensemble Ende Juni in einem Offenen Brief gegen diese Entscheidung protestiert hatte, zog Petersen sich zurück.

Martin Apelt, Absolvent der Angewandten Theaterwissenschaften in Gießen, war Dramaturg in Bielefeld, Dortmund, Mainz und Gießen und von 2004 bis 2014 Schauspielchef am Staatstheater Darmstadt.

(Kieler Nachrichten / sd)

 
Kommentar schreiben