Leading Lady

17. Oktober 2019. Das Ulmer Theater teilt mit, dass die Schauspielerin Ulla Willick gestorben ist. Die gebürtige Kölnerin absolvierte ihre künstlerische Ausbildung und ersten Engagements in ihrer Heimatstadt, bevor sie zunächst am Staatstheater Nürnberg und dann am Theater Krefeld/Mönchengladbach auf der Bühne stand.

Von 1994 bis 2013 war sie festes Ensemblemitglied am Theater Ulm, danach weiter als Gast dort zu erleben. Erst im Juli erhielt sie den Theaterehrenpreis. In der laufenden Spielzeit war sie laut Ulmer Theater für die Brigitte in Kleists "Der zerbrochne Krug" und die Wiederaufnahme von "My Fair Lady" vorgesehen. "Ihr unerwarteter Tod hat diese Pläne zunichtegemacht."

(Theater Ulm / sd)

 
Kommentar schreiben