"Großartiger Kollege und Mensch"

Kiel, 28. Oktober 2019. Kammerschauspieler Siegfried Kristen ist tot. Wie das Theater Kiel mitteilt, starb er gestern im Alter von 91 Jahren.

SiegfriedKristen 280a DanielaVagt uSiegfried Kristen © Daniela VagtKristen wurde 1928 geboren. Seine schauspielerische Ausbildung erhielt er an der Schauspielschule Heidelberg. Danach stand er in Heidelberg, Mannheim, München und den Kammerspielen Kurpfalz auf der Bühne, bevor er 1957 für fünf Jahre fest am Heidelberger Zimmertheater engagiert war. 1962 kam er ans Kieler Schauspielhaus, an dem er seitdem in unzähligen Rollen zu sehen war. 1988 wurde er zum Kammerschauspieler der Stadt Kiel ernannt.

Neben seinem Beruf setzte er sich in vielfältigen Positionen für die Interessen der Kolleginnen und Kollegen ein: als langjähriger künstlerischer Personalrat, als Obmann der Gewerkschaft Deutscher Bühnenangehöriger und als Beisitzer des Bühnenschiedsgerichtes. Darüber hinaus wirkte er immer wieder in Hörspielen mit, war Synchronsprecher und gestaltete Lesungen, Vortragsabende und Konzerte und stand vor allem bis ins hohe Alter in prägenden Rollen auf der Bühne des Schauspielhauses.

"Das Theater Kiel trauert um einen großen Schauspieler, eine prägende Persönlichkeit des Kieler Kulturlebens und einen großartigen Kollegen und Menschen", schreibt das Theater.

(Theater Kiel / geka)

 
Kommentar schreiben