Einstimmig

Klagenfurt, 21. November 2019. Aron Stiehl wird ab 2020/21 Intendant des Stadttheater Klagenfurt. Wie die Kleine Zeitung meldet, folgt er auf Florian Scholz, der im kommenden Jahr ans Konzert Theater Bern wechselt, wo er seit dieser Saison parallel zum Stadttheater eine 50-Prozent-Anstellung hat. Dem Artikel zufolge fiel die Entscheidung für Stiehl einstimming.

Stiehl studierte in Hamburg Musiktheater-Regie unter der Leitung von Götz Friedrich an der Hochschule für Musik und Theater (1989–1996). Er schloss sein Studium mit Auszeichnung ab, wurde Regie-Assistent von Peter Konwitschny und anschließend Spielleiter an der Bayerischen Staatsoper (1996–2001). Währenddessen folgten wiederholt Regie-Assistenzen insbesondere unter Richard Jones. Seit 2001 arbeitet Aron Stiehl als freiberuflicher Regisseur, u.a. am Stadttheater Klagenfurth, wo er mehrere Opern und Operetten inszenierte.

(Kleine Zeitung / geka)

 
Kommentar schreiben