Wachablösung

19. Februar 2020. Die Schauspielerin Corinna Harfouch soll neue Kommissarin in den Berliner Ausgaben der Fernsehserie Tatort werden. Das gibt der RBB bekannt. Ab 2022 wird Harfouch an der Seite von Mark Waschke ermitteln. Sie tritt damit die Nachfolge von Meret Becker an.

Harfouch, 1954 in Suhl (ehemalige DDR) geboren, gehört zu den bekanntesten Schauspielerinnen Deutschlands. Sie spielte in mehr als 80 Kino- und Fernsehproduktionen mit, oft auch bereits im Tatort. Für ihre Theaterarbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet. 1997 erhielt sie den Gertrud-Eysoldt-Ring für herausragende schauspielerische Leistungen und wurde von der Zeitschrift Theater heute zur Schauspielerin des Jahres gewählt. Ihre letzte Premiere auf der Bühne feierte sie im Oktober 2019 in Lily Sykes' Hannoveraner Inszenierung Orlando.

(RBB / miwo)

 
Kommentar schreiben