logo_nachtkritik_klein.png
Drucken

"Lockdown" von internil

7. Juni 2020. Weil die Theater nicht mehr spielen können, stellt nachtkritik.de einen digitalen Spielplan aus Mitschnitten von Inszenierungen zusammen: Vom  7. bis 9. Juni streamten wir auf dieser Seite "Lockdown" vom Performance-Label internil (Arne Vogelgesang und Marina Miller Dessau).

Anstelle der Premiere "Blackout", die am 8. Mai 2020 hätte stattfinden sollen, bleiben internil vom 1. April 2020 bis 31. Mai 2020 in einer Berliner Wohnung eingeschlossen und produzierten für das Staatstheater Darmstadt eine Webserie unter Corona-Bedingungen. Wir präsentieren alle Episoden der Serie (Teil 1 ist in zwei Videos aufgeteilt - Sein Video, ihr Video).

20 NAC Stream Lockdown Instagram 

Auf der Website des Staatstheaters Darmstadt heißt es über die Serie:

Am 08. Mai 2020 hätte in den Kammerspielen eine Premiere unter dem Titel “Blackout” stattfinden sollen. Mit leibhaftigen Menschen auf einer Bühne. Das geht gerade nicht mehr. Wir befinden uns im "Lockdown“. Mal lockerer, mal fester.

Arne Vogelgesang und Marina Miller Dessau (internil) wenden den Lockdown auf sich selbst an. In einer Berliner Wohnung, deren Adresse nicht bekannt gegeben werden darf, bleiben beide eingeschlossen bis zum 31.05. und untersuchen die Folgen einer Pandemie im digitalen Raum. In losen aufeinander aufbauenden Folgen versuchen sie zusammen mit ihren Rollen "Sandra" und "Heiko" Schneisen durch das Dickicht einer umwälzenden Zeit zu schlagen.

 

Lockdown
eine Webserie von internil
Konzept und Performance: Arne Vogelgesang und Marina Miller Dessau (internil)

www.staatstheater-darmstadt.de
www.internil.net

 

Unser digitaler Spielplan mit diversen Streaming- und Kulturangeboten online

Unterstützen Sie uns, damit wir weiterhin täglich Aufführungen streamen können.