Für Rolle an Hamburger Kammerspielen

10. September 2020. Die Schauspielerin Nicole Heesters erhält den Deutschen Schauspielerpreis 2020 in der Kategorie Theater. Das teilen die Hamburger Kammerspiele mit – Heesters wird für ihre Rolle in der Inszenierung "Marias Testament" ausgezeichnet, die dort läuft.

Der Deutsche Schauspielpreis, der vor allem Schauspiel-Leistungen im Bereicht von Film und Fernsehen würdigt, wurde vom Bundesverband Schauspiel (BFFS) begründet und während der Berlinale 2012 zum ersten Mal verliehen. Die Ehrenpreisträger*innen werden vom Vorstand des BFFS und die Preisträger*in in der Kategorie "Starker Einsatz" durch eine Jury aus Schauspieler*innen und Vertreter*innen von Verdi gewählt. Alle anderen Preisträger*innen werden von allen Mitgliedern des BFFS in einer Abstimmung gekürt. Hier die Liste der Nominierten 2020 in allen Kategorien, in denen es mehrere gibt.

Marias Testament 560 AnatolKotte uNicole Heesters in "Marias Testament" © Anatol Kotte

Die Preisverleihung 2020 findet am 11. September im Renaissance Theater in Berlin statt und wird per Livestream auf die Webseite des Bundesverbands Schauspiel übertragen.

(Hamburger Kammerspiele / BFFS / sd)

 
Kommentar schreiben