Kultur als Fundament

Berlin, 23. September 2020. Die deutsche Bundesregierung plant höhere Ausgaben für Kultur und Medien. Sie sollen im nächsten Jahr um mehr als 120 Millionen auf dann 1,94 Milliarden Euro steigen, was einem Plus von 6,6 Prozent entspricht. Einen entsprechenden Regierungsentwurf für den Haushalt hat das Kabinett heute verabschiedet. Das gibt die Pressestelle der Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters bekannt. "Gerade in Zeiten der Krise ist Kultur das Fundament für unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt", so Grütters.

(miwo)

 
Kommentar schreiben