Mit größter Freude

Memmingen, 4. Januar 2021. Kathrin Mädler wird ab der Spielzeit 2022/23 Intendantin des Theaters Oberhausen. Das meldet das Landestheater Schwaben in Memmingen, dessen Intendantin Mädler seit 2016 ist. Sie folgt damit Florian Fiedler nach, dessen Vertrag nicht verlängert wurde.

Maedler quadrat Eckhart Matthaeus uDr. Kathrin Mädler © Eckhart MatthaeusErst im Juli hatte der Zweckverband ihren Vertrag für fünf Jahre verlängert. Unter Mädler wurde das Haus 2019 mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet, erhielt 2019 eine Einladung zu den Mühlheimer Kinderstücken und 2018 den bayerischen Kunstförderpreis. 2019 porträtierte Christoph Muggenthaler auf nachtkritik.de das Landestheater Schwaben und seine Arbeit.

Ihr werde es "sehr schwerfallen, dieses Theater mit seinem hervorragenden Mitarbeiter*innen zu verlassen", so die Intendantin. "Ich sehe der Herausforderung, das Theater Oberhausen zu leiten aber natürlich mit größter Freude entgegen."

(LTS / geka)

 

 
Kommentar schreiben