Nicht vor Frühjahr

14. Januar 2021. Angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen mit dem Corona-Virus beschließen immer mehr Bundesländer die Verlängerung der Theaterschließungen bis in die Osterzeit 2021. Die Schweiz hat den Lockdown für Kultureinrichtungen bis Ende Februar 2021 verlängert.

Baden-Württemberg

Laut Mitteilung des Staatstheaters Stuttgart ist für die Baden-Württembergischen Staatstheater in Stuttgart und Karlsruhe die Aussetzung des Spielbetriebs bis zum 31. März 2021 vereinbart worden. Eine weitere Bewertung der Lage soll Mitte Februar erfolgen. Auch für das Theater Heilbronn steht die Schließung bis 31. März 2021 fest.

Bayern

Beim Treffen zwischen dem bayerischen Kunstminister Bernd Sibler und den Intendanten der Staatstheater wurde am 14.1. vereinbart, den Spielbetrieb vorerst nicht wieder aufzunehmen. Das meldet der BR. Die bayerischen Theater bleiben also auch bis Ende Februar geschlossen. Wie es ab März weitergeht, soll Mitte Februar beraten werden.

Berlin

Die Theater- und Opernhäuser in Berlin bleiben noch bis Ostern 2021 geschlossen, also bis zum ersten April-Wochenende. Wie der RBB meldet, habe man sich bei einer internen Besprechung mit Kultursenator Lederer und den Intendant*innen der staatlichen und privaten Bühnen verständigt.

Hessen

Die hessischen Staatstheater in Wiesbaden, Darmstadt und Kassel schließen ebenso wie das Landestheater Marburg und das Theater Gießen bis mindestens Ostern und damit bis zur ersten Aprilwoche, wie unter anderem der Gießener Anzeiger berichtet. Die Städtischen Bühnen in Frankfurt bleiben einer Meldung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ebenfalls weiter geschlossen. Demnach sollen die Alte Oper und der Mousonturm Anfang März wieder öffnen, Oper und Schauspiel werden voraussichtlich erst im April starten.

Sachsen

Laut Dresdner Semperoper verlängert das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus die Schließung der Sächsischen Staatstheater bis einschließlich 31. März 2021.

Thüringen

Thüringens Theater und Orchester bleiben bis Ende März im Lockdown, teilt der WDR mit.


Schweiz

Wie u.a. spiegel.de meldet, sollen Restaurants, Kulturbetriebe, Sportanlagen und Freizeiteinrichtungen bis Ende Februar 2021 geschlossen bleiben.

 

 
Kommentar schreiben