"Eine Ausnahmekünstlerin"

12. Oktober 2021. Die Schauspielerin Nicole Heesters erhält in diesem Jahr den Deutschen Theaterpreis "Der Faust" für ihr Lebenswerk. Das gab der Deutsche Bühnenverein heute in einer Pressemitteilung bekannt, der den Preis jährlich mitverleiht. Mit der 84-jährigen Heesters werde eine "Ausnahmekünstlerin" geehrt, die "ihr künstlerisches Schaffen seit Jahrzehnten auf höchstem Niveau in den Dienst des Publikums stellt und dabei über jeden Zweifel erhaben ist", so die Pressemeldung.

Über das Theater hinaus bekannt

Heesters, die 1937 in Potsdam geboren wurde, wuchs in Österreich auf und absolvierte eine Schauspielausbildung am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Sie hatte Engagements an fast allen bedeutenden deutschsprachigen Bühnen in Düsseldorf, am Thalia Theater Hamburg, am Schauspielhaus Bochum, an den Staatlichen Schauspielbühnen Berlin, am Theater in der Josefstadt Wien, am Residenztheater München, am Schauspielhaus Zürich. Über das Theater hinaus bekannt wurde sie durch zahlreiche Fernsehrollen, etwa als erste weibliche "Tatort"-Ermittlerin. In der Vergangenheit wurde Heesters bereits unter anderem mit dem Nestroy-Theaterpreis sowie dem Curt Goetz-Ring geehrt.

Kein Wettbewerb

Die Gala zum Deutschen Theaterpreis "Der Faust" soll in diesem Jahr angesichts der Corona-Pandemie unter Verzicht auf den "Wettbewerbsgedanken" in Gestalt einer Retrospektive stattfinden. "Ziel ist es, das Theater als Ort der Gemeinschaft zu feiern und den Fokus auf die kollektive künstlerische Kraft der Theater während der Pandemie zu richten", so die Pressemitteilung. Die Verleihung findet am 20. November am Staatstheater Hannover statt.

Der Deutsche Theaterpreis "Der Faust" 2021 wird veranstaltet und gefördert durch das Land Niedersachsen, die Kulturstiftung der Länder, die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste und den Deutschen Bühnenverein. Veranstaltungspartner 2021 ist das Staatstheater Hannover, Medienpartner sind 3sat und Die Deutsche Bühne.  

(Deutscher Bühnenverein / jeb)

 

 
Kommentar schreiben