meldung

Detmold: Georg Heckel bleibt für weitere 5 Jahre Intendant

15. Dezember 2021. Der Aufsichtsrat der Landestheater Detmold hat den Vertrag von Intendant Georg Heckel um fünf Jahre verlängert. Das gibt das Haus in einer Presseaussendung bekannt.

Georg Heckel hatte zur Spielzeit 2018/19 die Intendanz am Landestheater Detmold übernommen. Die Zahlen der Abonnent:innen und Zuschauer:innen seien nach dem Neustart stabil geblieben, teilt das Haus mit.

Weiterentwucklung des Ensembles

Heckel führte das Haus durch eine Jubiläumsspielzeit im Jahre 2019/20 mit einem speziellen Festprogramm. Zur Zwischenbilanz des Intendanten zählt die Einrichtung des Jungen Musiktheaters und der Musiktheaterpädagogik. Heckel habe junge, aufstrebende Regisseur:innen ans Haus geholt, so das Theater, und die Weiterentwicklung des Ensembles u. a. durch Meisterklassen mit Zoran Todorovich, Brenda Hurley und Hedwig Fassbender vorangetrieben. Auch ist unter seiner Leitung die Compagnie auf 14 Tänzer:innen vergrößert worden.

(Landestheater Detmold / sdre)

mehr meldungen

Kommentare

Kommentar schreiben