meldung

Olaf Strieb bleibt in Wilhelmshaven

22. Dezember 2021. Der Aufsichtsrat und die Verbandsversammlung des Zweckverbands der Landesbühne Niedersachsen Nord in Wilhelmshaven haben in ihren jüngsten Sitzungen den Vertrag mit Intendant Olaf Strieb um weitere fünf Jahre verlängert. Das teilt das Theater per Presseaussendung mit. Damit wird Strieb bis 2028 für die künstlerische Gestaltung des Spielplans sowie für die Geschäftsführung der Gesellschaft verantwortlich zeichnen.

Strieb, studierter Germanist und Theaterwissenschaftler, leitet die Landesbühne Niedersachsen Nord seit der Spielzeit 2013/2014 und war vorher bereits von 2009 bis 2013 Oberspielleiter dort. Zuvor arbeitete er bundesweit als freier Regisseur an unterschiedlichen Theatern.

(Landesbühne Niedersachsen Nord in Wilhelmshaven / sd)

mehr meldungen

Kommentare

Kommentar schreiben