Medienschau: Der Spiegel – Was wurde aus den Vorwürfen gegen Shermin Langhoff?

Nie akzeptiert

Nie akzeptiert

31. Dezember 2021. Im April berichtete Elisa von Hof über Machtmissbrauch, verbale Gewalt und Übergriffigkeit am Berliner Maxim Gorki Theater. Jetzt will sie wissen, ob sich die Lage seitdem verbessert hat und kommt zu einem negativen Ergebnis.

Nach der Berichterstattung habe das Theater zwar ein Statement veröffentlicht, wo es unter anderem hieß: "Wenn Mitarbeiter*innen verbal angegriffen, nicht wahr­genommen und enttäuscht wurden, nehmen wir das ernst". Wer jedoch heute Mitarbeitende frage, höre das Gegenteil. "Es wurde nie akzeptiert, dass wir Angst haben. Und es wurde nie für realistisch befunden, dass Menschen deshalb das Haus verlassen." Wer Kritik übe, fürchte weiterhin, entlassen zu werden.

Kommentare

Kommentar schreiben