Medienschau: SRF – Pınar Karabulut zur Aktualisierung von Klassikern

Kann das weg?

25. Januar 2022. Im Kontext-Podcast des SRF spricht Regisseurin Pınar Karabulut über neue Zugriffe auf den Klassikerkanon und einen kritisch feministischen Blick auf dessen Genderzuschreibungen. 
Karabulut, die derzeit Dostojewskis "Der Spieler" in Basel inszeniert, ist bekannt für ihre resoluten Neuzugriffe auf klassische Stoffe und die Herausstellung einer weiblichen Perspektive. Mira Sack, Professorin an der Zürcher Hochschule für Künste ZHDK, äußert sich außerdem zu der Frage, wie jede Generation ihren eigenen Zugang zu den Klassikern finden muss und welche Bedeutung dies in der Theaterausbildung in Zürich hat.
 

 

 

Kommentare

Kommentar schreiben