meldung

Dresden: Ex-Intendant Dieter Görne gestorben

4. Januar 2023. Der langjährige Intendant des Staatsschauspiels Dresden Dieter Görne ist tot. Das teilt das Theater mit, das er von 1990 bis 2001 geleitet hat. 

1936 im sächsischen Heidenau geboren, studierte Görne seit 1953 in Leipzig Germanistik und Kunstgeschichte, unter anderem bei Hans Mayer und Ernst Bloch. 1976 promovierte er mit einer Arbeit zur "Faust"-Rezeption im sozialistischen Theater der DDR. 

Seine Theaterlaufbahn begann Dieter Görne 1958 als Dramaturg am Theater Anklam. Von 1960 bis 1965 war er zunächst Schauspieldramaturg, dann Chefdramaturg am Theater Plauen. Weitere zehn Jahre war er als stellvertretender Chefdramaturg am Deutschen Nationaltheater Weimar, als Chefdramaturg an den Städtischen Theatern Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) und seit 1984 am Staatsschauspiel Dresden tätig. 1990 wurde er dort Nachfolger von Intendant Gerhard Wolfram.

Darüber hinaus war Dieter Görne seit 1991 Vorsitzender des Landesverbandes Sachsen des Deutschen Bühnenvereins und Mitglied des Präsidiums des Deutschen Bühnenvereins. 1994 wurde er zum Honorarprofessor für Geschichte und Dramaturgie des Sprechtheaters an der Hochschule für Bildende Künste Dresden ernannt. Im selben Jahr wurde er auch Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste in Frankfurt am Main, 1995 Präsidiumsmitglied und Vorsitzender der Intendantengruppe des Deutschen Bühnenvereins. Im Jahr 2000 wählte ihn die Deutsche Akademie für Darstellende Künste zum Vizepräsidenten. Für seine langjährigen Verdienste um das Staatsschauspiel wurde Prof. Dieter Görne 2003 zum Ehrenmitglied ernannt. Im selben Jahr erhielt er das Bundesverdienstkreuz (I. Klasse).

Mit Dieter Görne verliere das Staatsschauspiel Dresden "einen herausragenden Theaterschaffenden, der das 'Theater in der Zeitenwende', wie er es selbst genannt hat, über 17 Jahre wesentlich geprägt und zu einem der ersten Häuser gemacht hat", zitiert die Mitteilung des Dresdener Staatsschauspiels den aktuellen Intendanten Joachim Klement. 

Dieter Görne starb in der Nacht vom 3. auf den 4. Januar 2023 im Alter von 86 Jahren in Dresden.

(Staatsschauspiel Dresden / sle)

 

mehr meldungen

Kommentare

Kommentare  
#1 Dieter Görne: Gütiger Mannmartin baucks 2023-01-04 22:51
Sehr traurig. Was für ein gütiger Mann. Falls man heute so etwas überhaupt noch sagen darf.

Kommentar schreiben