Kulturmanager, Schauspieler, Sänger und Regisseur

11. März 2014. Die Findungskommission, die einen Nachfolger für den scheidenden Intendanten des Trierer Theater Gerhard Weber suchen sollte, hat sich auf Karl Sibelius geeinigt. Das schreibt die Tageszeitung Der Trierische Volksfreund auf ihrer Internetseite. Sibelius leitet derzeit noch das Theater an der Rott im niederbayerischen Eggenfelden.

Sibelius wurde 1969 in Bregenz geboren und ist sowohl Kulturmanager als auch Schauspieler, Sänger und Regisseur. Das Theater an der Rott leitet er seit 2012. Das Theater Trier, das er aller Voraussicht nach 2015 übernehmen wird, war zuletzt von massiven Einsparungen bedroht, gegen die es u.a. durch eine Petition die Öffentlichkeit vor Ort mobilisieren konnte.

(volksfreund.de / sle)

 

Im Theater an der Rott inszenierte u.a. der ungarische Regisseur Robert Álföldi, bis 2013 Intendant des ungarischen Nationaltheaters in Budapest, im Februar 2014 Die Möwe von Anton Tschechow.

 
Kommentar schreiben