Weitere vier Jahre

19. September 2014. Carsten Ramm, seit 1998 Leiter der Badischen Landesbühne, bleibt bis 2020 im Amt. Die Badische Landesbühne teilt mit, dass Ramms Vertrag um weitere vier Jahre verlängert worden sei.

"Unter seiner Leitung geht das Theater einen erfolgreichen Weg, künstlerisch und wirtschaftlich, das soll so bleiben", begründet die Vorsitzende des Trägervereins, die Bruchsaler Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, die Entscheidung in der Pressemitteilung des Theaters: "Seine Spielpläne verbinden Bewährtes und Neues. Und er versteht es, immer wieder besondere Akzente zu setzen, sodass das Theater für das Publikum spannend bleibt. Das unterstreichen auch die steigenden Besucherzahlen."

(Badische Landesbühne / sd)

 
Kommentar schreiben