GRM Brainfuck - Theater der Welt

Kunst - Theater der Welt

Gorgeous!

von Dorothea Marcus

Düsseldorf, 29. Juni 2021. Natürlich ein White Cube. Wohin anders soll man auch ein Stück über Kunst setzen – das nicht von Yasmina Reza ist. Minutenlang verharren die fünf Performer still darin, bis sie sich krümmen, ihre Körper zu zittern beginnen, sie husten und auf den Boden fallen, als sei eine fremde Macht in sie gefahren. "I am the space within a space within a space" röhren Alloy Mental zu harten Techno-Bässen, während die Performer in Formationen auf und ab rasen, aneinander vorbei, nach vorne und hinten, sich nie berührend – eine kraftvolle, treibende und fließende Choreografie.

Leben und Zeit des Michael K. - Theater der Welt

Durch ein zerissenes Land

von Sascha Westphal

Düsseldorf, 17. Juni 2021. Die ursprüngliche Planung sah anders aus. Eigentlich sollten bei der Uraufführung von Lara Foots gemeinsam mit der Handspring Puppet Company erarbeiteten Bühnenbearbeitung von J. M. Coetzees Roman Leben und Zeit des Michael K. zwei verschiedene Ensembles gemeinsam auf der Bühne des Düsseldorfer Schauspielhauses stehen. Schauspielerinnen und Schauspieler aus Südafrika und aus Deutschland sollten sich zusammen dieser Geschichte eines Mannes nähern, der versucht, in den Wirren des südafrikanischen Bürgerkriegs seinen eigenen Frieden zu finden.

Lucy Wilke und Paweł Duduś
Regie: Lucy Wilke und Paweł Duduś
25. Mai 2021
Marie Schleef
Regie: Marie Schleef
24. Mai 2021
17. Mai 2021
26. Mai 2019
23. Mai 2019
nach Ágota Kristóf
Regie: Ulrich Rasche
19. Mai 2019
09. Mai 2019
PeterLicht
Regie: Claudia Bauer
15. Mai 2019
nach Fjodor Dostojewski
Regie: Sebastian Hartmann
15. Mai 2019