Collagen

Die Orestie

Schauspielhaus Bochum | von Aischylos | Regie: Lisa Nielebock | Bühne: Oliver Helf | Kostüme: Ute Lindenberg | Musik: Thomas Osterhoff | Licht: Andreas Bartsch | Dramaturgie: Sascha Kölzow | Fotos: Birgit Hupfeld
 
 

Schauspielhaus Bochum: Die Orestie

von Aischylos | Regie: Lisa Nielebock | Bühne: Oliver Helf | Kostüme: Ute Lindenberg | Musik: Thomas Osterhoff | Licht: Andreas Bartsch | Dramaturgie: Sascha Kölzow | Fotos: Birgit Hupfeld

Das große Heft

Schauspiel Stuttgart | nach dem Roman von Ágota Kristóf | Bühnenfassung von Jonas Corell Petersen & Jan Hein | Regie: Jonas Corell Petersen | Bühne & Kostüme: Nia Damerell | Musik: Gaute Tønder | Dramaturgie: Jan Hein | Licht: Gregor Roth | Choreinstudierung: Salome Tendies | Fotos: Birgit Hupfeld
 
 

Schauspiel Stuttgart: Das große Heft

nach dem Roman von Ágota Kristóf | Bühnenfassung von Jonas Corell Petersen & Jan Hein | Regie: Jonas Corell Petersen | Bühne & Kostüme: Nia Damerell | Musik: Gaute Tønder | Dramaturgie: Jan Hein | Licht: Gregor Roth | Choreinstudierung: Salome Tendies | Fotos: Birgit Hupfeld

Der Kirschgarten

Theater Freiburg | von Amir Reza Koohestani nach Anton Tschechow, Übersetzung Sima Djabar Zadegan | Regie: Amir Reza Koohestani | Bühne: Mitra Nadjmabadi | Kostüm: Negar Nemati | Musik: Michael Koohestani | Licht: Mario BubicTonSven Hofmann | Dramaturgie: Rüdiger Bering | Fotos: Birgit Hupfeld
 
 

Theater Freiburg: Der Kirschgarten

von Amir Reza Koohestani nach Anton Tschechow, Übersetzung Sima Djabar Zadegan | Regie: Amir Reza Koohestani | Bühne: Mitra Nadjmabadi | Kostüm: Negar Nemati | Musik: Michael Koohestani | Licht: Mario BubicTonSven Hofmann | Dramaturgie: Rüdiger Bering | Fotos: Birgit Hupfeld

Crudeland

Theater Freiburg | von Mpumelelo Paul Grootboom | Uraufführung | Regie: Mpumelelo Paul Grootboom | Bühne & Kostüme: Katrin Kersten | Licht: Michael Philipp | Ton: Julien Guiffes | Video: Martin Prinoth | Dramaturgie: Rolf C. Hemke, Michael Billenkamp | Fotos: Birgit Hupfeld
 
 

Theater Freiburg: Crudeland

von Mpumelelo Paul Grootboom | Uraufführung | Regie: Mpumelelo Paul Grootboom | Bühne & Kostüme: Katrin Kersten | Licht: Michael Philipp | Ton: Julien Guiffes | Video: Martin Prinoth | Dramaturgie: Rolf C. Hemke, Michael Billenkamp | Fotos: Birgit Hupfeld

Reineke Fuchs

Mittelsächsisches Theater Döbeln | nach J.W. Goethe, Fassung: Annett Wöhlert | Regie: Annett Wöhlert | Ausstattung: Hans Ellerfeld | Fotos: Jörg Metzner
 
 

Mittelsächsisches Theater Döbeln: Reineke Fuchs

nach J.W. Goethe, Fassung: Annett Wöhlert | Regie: Annett Wöhlert | Ausstattung: Hans Ellerfeld | Fotos: Jörg Metzner

Faltet eure Welt

Grips-Theater Berlin | Konzept & Text: Ossama 'OzOz' Helmy & Lydia Ziemke | Regie: Lydia Ziemke | Bühne & Kostüme Afra Nobahar | Ensembleproduktion in Koproduktion mit suite42 (Berlin) und dem Arab Origami Center (Ägypten) in deutscher & arabischer Sprache | Fotos: Jörg Metzner
 
 

Grips-Theater Berlin: Faltet eure Welt

Konzept & Text: Ossama 'OzOz' Helmy & Lydia Ziemke | Regie: Lydia Ziemke | Bühne & Kostüme Afra Nobahar | Ensembleproduktion in Koproduktion mit suite42 (Berlin) und dem Arab Origami Center (Ägypten) in deutscher & arabischer Sprache | Fotos: Jörg Metzner

Die Affäre Rue de Loucine

Staatsschauspiel Dresden | von Eugène Labiche | Deutsch von Elfriede Jelinek | Regie: Michael Talke | Bühne: Barbara Steiner | Kostüm: Tabea Braun | Musik: Johannes Mittl | Fotos: Sebastian Hoppe
 
 

Staatsschauspiel Dresden: Die Affäre Rue de Loucine

von Eugène Labiche | Deutsch von Elfriede Jelinek | Regie: Michael Talke | Bühne: Barbara Steiner | Kostüm: Tabea Braun | Musik: Johannes Mittl | Fotos: Sebastian Hoppe

Die unendliche Geschichte

Theater an der Parkaue | Regie: Volker Metzler | Bühne & Kostüme: Claudia Charlotte Burchard | Dramaturgie: Sarah Wiederhold | Theaterpädagogik: Nils Deventer | Fotos: Christian Brachwitz
 
 

Theater an der Parkaue: Die unendliche Geschichte

Regie: Volker Metzler | Bühne & Kostüme: Claudia Charlotte Burchard | Dramaturgie: Sarah Wiederhold | Theaterpädagogik: Nils Deventer | Fotos: Christian Brachwitz

House of Pain - physical dance theatre : Mother is the be(a)st

Grabenhalle St. Gallen | Uraufführung | Choreografie + Performance: Jasmin Hauck, David Schwindling & Cecilia Wretemark | Bühne + Kostüme: Mikki Levy-Strasser | Licht Robin Pushparatnam | Fotos: Tanja Dorendorf / T+T Fotografie
 
 

Grabenhalle St. Gallen: House of Pain - physical dance theatre : Mother is the be(a)st

Uraufführung | Choreografie + Performance: Jasmin Hauck, David Schwindling & Cecilia Wretemark | Bühne + Kostüme: Mikki Levy-Strasser | Licht Robin Pushparatnam | Fotos: Tanja Dorendorf / T+T Fotografie
Seite 2 von 3