Sikorska-Miszczuk, Małgorzata

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Sikorska-Miszczuk, Małgorzata

Małgorzata Sikorska-Miszczuk, 1964 in Warschau geboren, ist Dramatikerin.

An der Universität Warschau studierte sie zunächst Journalismus und Politikwissenschaften, bevor sie an der Staatlichen Hochschule für Film, Fernsehen und Theater in Łódź ein Drehbuch- und Filmstudium absolvierte. Für ihre Erzählungen, Drehbücher zu Fernsehserien und Filme wurde sie vielfach ausgezeichnet.

Nachtkritiken zu Stücken von Małgorzata Sikorska-Miszczuk:

Tod des Eichhörnchenmenschen am Staatstheater Wiebaden (7/2008)

Bruno Schulz: Der Messias im Wiener Schauspielhaus (10/2010).

2010-10-10 13:23:00