Stolz, Caroline

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Stolz, Caroline

Caroline Stolz, 1977 in Bonn geboren, ist Regisseurin.

Stolz studierte unter anderem Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte in Bochum und Bonn. Von 2008 bis 2014 war sie Leiterin der Spielstätte Wartburg und Hausregisseurin am Staatstheater Wiesbaden, von 2014 bis 2017 künstlerische Direktorin für Oper und Schauspiel am Theater Pforzheim. Zur Spielzeit 2017/18 wechselte sie als Schauspieldirektorin ans Theater Trier. Ab August 2019 wird Caroline Stolz Intendantin am Rheinischen Landestheater Neuss.


Nachtkritiken zu Inszenierungen von Caroline Stolz:

Jede Menge Kohle am Schauspiel Essen (10/2010)

König Ödipus am Staatstheater Wiesbaden (1/2011)

Prinz Eisenherz am Staatstheater Wiesbaden (6/2011)

Die Leiden des jungen Werthers am Theater Bielefeld (8/2014)


Weitere Links:

www.carolinestolz.de