Neumann, Jan

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Neumann, Jan

Jan Neumann, 1975 in München geboren, ist Autor, Schauspieler und Regisseur.

Nach seiner Schauspielausbildung an der Bayerischen Theaterakademie August Everding war Jan Neumann festes Ensemblemitglied am Bayerischen Staatsschauspiel München und am Schauspiel Frankfurt, wo er in der Spielzeit 2004/05 bei seinem ersten eigenen Stück "Goldfischen" auch zum ersten Mal Regie führte. Es folgten Arbeiten u.a. am Schauspiel Stuttgart, am Schauspiel Köln, am Düsseldorfer Schauspielhaus und am Maxim Gorki Theater Berlin.
Neumann entwickelt seine Stücke meist im Probenprozess. Seit der Spielzeit 2013/14 ist er Hausregisseur am Deutschen Nationaltheater Weimar.

Nachtkritiken zu seinen Arbeiten:

Kredit am Schauspiel Frankfurt (1/2008, Autor und Regisseur)

Vom Ende der Glut im Theater Aalen (5/2008, Autor und Regisseur)

Herzschritt am Düsseldorfer Schauspielhaus (9/2008, Autor)

Herzschritt am Schauspiel Frankfurt (11/2008, Autor und Regisseur)

Königs Moment am Nationaltheater Mannheim (3/2009, Autor)

Die Leiden des jungen Werther am Schauspiel Essen (10/2009, Stückbearbeiter und Regisseur)

Herzschritt am Theater Altenburg-Gera (11/2009, Autor)

Fundament am Staatstheater Stuttgart (11/2009, Autor und Regisseur)

Gott allein am Staatsschauspiel Dresden (4/2010, Autor und Regisseur)

Amazonas am Maxim Gorki Theater (10/2010, Stückbearbeiter und Regisseur)

Hochstapeln am Schauspielhaus Bochum (12/2010, Autor und Regisseur)

Chihuahua am Nationaltheater Mannheim (4/2011, Autor und Regisseur)

Tod eines Handlungsreisenden am Staatstheater Stuttgart (6/2011, als Regisseur)

Bagdad 3260 km am Schauspiel Hannover (6/2012, Autor und Regisseur)

Baumeister Solness am Nationaltheater Weimar (2/2014, Regisseur)

Don Karlos am Schauspielhaus Bochum (11/2015, Regisseur)

Bombenstimmung bei den Ruhrfestspielen/Koproduktion: NT Weimar (5/2017, Autor)

Drei Mal die Welt am Nationaltheater Weimar/Staatstheater Mainz (2/2018, Autor und Regisseur)

Der Fall der Götter am Theater Essen (4/2018, Regisseur)

Wilhelm Tell am Nationaltheater Weimar (2/2019)

 

Weitere Texte zu Jan Neumann:

Porträt: Der Autor, Regisseur und Schauspieler Jan Neumann arbeitet an der Wiederbelebung des Erzähltheaters (1/2008)

 

Website:

www.janneumann.de